Instruktoren-Fachausbildungskurs Atemschutz

Zielgruppe
Schweizerische Feuerwehrinstruktoren. 

 

Zulassungsbedingungen

  • Im Instruktorenregister eingetragen (Basiskurs oder obligatorischer Weiterbildungskurs erfolgreich absolviert).
  • Beherrscht die reglementarischen Grundlagen der Brandbekämpfung und des Rettungsdienstes im Feuerwehrdienst in Theorie und Praxis.
  • Beherrscht die reglementarischen Grundlagen der Einsatztechnik und Einsatztaktik im Feuerwehrdienst in Theorie und Praxis.
  • Beherrscht die reglementarischen Grundlagen des Atemschutzes in Theorie und Praxis.
  • Wissensprüfung, die Auskunft über theoretische Atemschutz- sowie Reglementkenntnisse erteilt, erfolgreich absolviert.

 

Kursziele

Der Teilnehmer erhält und festigt die Grundlagen in den Bereichen:

  • Ausbildung von Feuerwehrangehörige für den Bereich Atemschutz unter spezieller Beachtung der atemschutzspezifischen Sicherheitsvorschriften.
  • Fachtechnische- und taktische Ausbildung an Pressluftatmern und deren Prüfgeräte.
  • Vermittlung von atemschutzspezifischen Ausbildungsmöglichkeiten.

 

Lerninhalte

  • Differenzierte Ausbildung für den Bereich Atemschutz in einzelnen Stufen für: Atemschutzgeräteträger/ Truppführer/ Truppüberwacher/ Atemschutzoffizier sowie Atemschutzinstruktor.
  • Funktionsweise des Pressluftatmers inklusiv Prüfgerät.
  • Schulung der Geräteretablierung.
  • Medizinische Anforderungen an den Geräteträger.
  • Notwendigkeit des Atemschutzes.
  • Physiologische und psychologische Belastung im Atemschutzdienst.
  • Verhalten bei unvorhergesehenen Vorkommnissen während des Atemschutzeinsatzes.
  • Sicherheitsvorschriften im Atemschutzeinsatz.
  • Die Stoffvermittlung gliedert sich in: Praktische Lektionen (ca. 80%) sowie Referate und Theorie (ca. 20%). 

 

Kursgrösse
6 Klassen à 8 Teilnehmer. 

 

Kursdauer
Die Fachausbildung umfasst ca. 40 Ausbildungsstunden in 5 Tagen. 

 

Kurskosten
2019: CHF 4'300.00 pro Teilnehmer (bei min. 48 Teilnehmern); inklusive Unterkunft und Verpflegung.

 

Kursplanung 2019

  • AS01.19 vom 03.06.-07.06.2019 in Freiburg/ FR